Seit heute ist Hildesheim als Corona-Risikogebiet ausgewiesen. Sind daher laut niedersächsischer Verordnung Proben vorerst nicht möglich?

Laut Inzidenz-Ampel des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes hat Hildesheim die Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche überschritten.

Inzidenz-Ampel
Inzidenz-Ampel Stand 23.10.2020
Corona-VO 23.10.2020 kompakt

Damit dürfen sich nur noch maximal 10 Personen treffen, die aus nur zwei Haushalten kommen dürfen.

Laut telefonischer Auskunft der Corona-Hotline vom Landkreis ist die 2-Haushalteregelung analog auf Vereine anzuwenden und Proben wären damit nicht mehr möglich. Wir warten noch auf eine schriftliche Stellungnahme des Gesundheitsamtes.

Seid vorsichtig und bleibt gesund!